GARANTIEUMFANG DER 2-JAHRE-FREY-GARANTIE

 

ÜBERTRAGBARKEIT:
Die Garantie ist an das Fahrzeug gebunden und geht bei Verkauf an den neuen Besitzer über.

Die KILOMETERBEGRENZUNG liegt bei 100.000 km.

 

WENN SIE BEI UNS EIN NEUFAHRZEUG ODER EINEN VORFÜHRWAGEN DER MARKE TOYOTA ODER LEXUS ERWERBEN
UND VON BEGINN AN ALLE SERVICEARBEITEN
(laut Herstellervorgaben) UND REPARATUREN, einschließlich solcher
an der Karosserie (Erneuerung von Verglasungen, Lackierarbeiten, Behebung sonstiger Karosserieschäden, etc.),
sowie Verschleißteilreparaturen – dies jedoch unter Ausnahme aller im Rahmen der vom Hersteller gewährten
Werksgarantie durchgeführten Arbeiten – ausschließlich

 

IN EINER NIEDERLASSUNG DER TOYOTA FREY RETAIL GMBH DURCHFÜHREN HABEN LASSEN, DANN WERDEN WIR:

· FÜR DIE DAUER VON ZWEI VOLLEN JAHREN ab Ablauf der Werksgarantie, allerdings stets nur innerhalb von fünf Jahren ab Fahrzeugerwerb,

· ZAHLREICHE AUSGEWÄHLTE ERSATZTEILE, KOMPONENTEN, GERÄTE, ANLAGEN UND ELEMENTE IHRES FAHRZEUGS
(Details dazu im „Deckungsumfang“)

· IN EINER UNSERER NIEDERLASSUNGEN BEI BEDARF KOSTENLOS REPARIEREN BZW. AUSTAUSCHEN.

 

 

Dies gilt bis zu einem Kilometerstand von 100.000 km und nur für Toyota-Original-Teile, in keinem Fall jedoch für Verschleißteile, mutwillig oder fahrlässig verursachte Schäden, Unfall- und Folgeschäden jeder Art, etwa an anderen Teilen oder Bereichen des Fahrzeugs, an sonstigen Sachen oder an Personen. Ebenso ausgenommen sind alle Leistungen, die von Dritten erbracht wurden, sowie Teile, die von Dritten bezogen oder von Dritten oder Ihnen selbst eingebaut, repariert oder sonst wie bearbeitet wurden. Details entnehmen Sie bitte dem Versprechen samt Deckungsumfang selbst.

Ihre Rechte aus der gesetzlichen Gewährleistung und dem gesetzlichen Schadenersatzrecht bleiben jedenfalls unberührt.